Aktuelles


Aktuelles / Aktionen / Rückschlüsse



Für unsere Aktionen können Sie sich hier per E-Mail anmelden!


LRR Venenmessung (Lichtreflexionsrheographie)

Eine völlig schmerz- und nebenwirkungsfreie Messtechnik ist die Licht-Reflexions-Rheographie (LRR). Bei diesem Messverfahren wird festgestellt, wie viel Blut die Gefäße im Bein enthalten und wie Stehen oder Bewegung diese Blutmenge beeinflusst.

Wie und was wird gemessen?

Ein Messfühler (Infrarotsonde) wird ca. 10 cm oberhalb des Innenknöchels im Muskelbereich angebracht. Die Sonde strahlt Infrarotlicht in die Haut, das von dort reflektiert wird. Dabei sind sehr geringe Helligkeitsunterschiede der Haut zu sehen. Fließt das Blut, kommt es zu einer dunkleren Färbung.

Messergebnisse

Sind die Venen gesund, liegt die Auffüllzeit der Venen deutlich über 25 Sekunden und es liegen keine Anzeichen einer Venenfunktionsstörung vor.

Eine Auffüllzeit der Venen zwischen 20 und 25 Sekunden lässt eine leichte Störung der Venenfunktion vermuten - ein Arztbesuch wäre ratsam.

Eine deutlich verringerte Auffüllzeit zwischen 10 und 20 Sekunden ist ein Hinweis auf eine mittelschwere Venenfunktionsstörung - die Konsultation
eines Arztes ist zu empfehlen.

Beträgt die Auffüllzeit der Venen weniger als 10 Sekunden deutet dies auf eine schwere Störung der Venenfunktion hin - eine nähere Untersuchung durch
einen Arzt ist erforderlich.

Wir bitten um Anmeldung in der Hansa-Apotheke z.B. telefonisch unter
05201-3231:

Termin: 14. + 16.06.2017



Knochendichtemessung

Knochendichte messen - Knochengesundheit fördern

Mit zunehmendem Alter überwiegt beim Knochenstoffwechsel der Knochenabbau. Die Folge können Knochenbrüche mit einer erheblichen Beeinträchtigung der Lebensqualität sein.

Knochen-Check in Ihrer Hansa-Apotheke
am 09./10. Oktober 2017


Wir laden Sie herzlich zu einem Knochen-Check ein.

Gemessen wird die Knochendichte am Fersenbein mit einem Ultraschallverfahren, das röntgenstrahlungsfrei ist.

Die Kosten für die Messung betragen 15 €.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir Sie, einen Termin für die Messung zu vereinbaren.

Gerne beraten wir Sie auch weitergehend in allen Fragen rund um Ihre Knochengesundheit
 

 


Diabetestag: 27.10.2016

kostenfreie Kontrolle der Blutzuckermessgeräte durch die Firma Roche (Accu Chek Aviva, Accu Chek Mobile etc.)

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.
Bringen Sie bitte Ihr Gerät zur Überprüfung mit!

News

Fit in der Schule durch Frühstück
Fit in der Schule durch Frühstück

Morgens essen nicht vergessen!

Eins von drei Schulkindern geht jeden Morgen ohne Frühstück aus dem Haus. Doch Experten warnen: Eine ausgewogene Mahlzeit vor und während der Schule ist notwendig für die körperliche und geistige Entwicklung.   mehr

Immer mehr Jugendliche abhängig
Immer mehr Jugendliche abhängig

Computer- & Internetsucht nimmt zu

Der Anteil der Jugendlichen mit problematischer Computer- und Internetnutzung hat sich in den letzten Jahren fast verdoppelt. Präventions- und Hilfsprogramme sollen den Trend stoppen.   mehr

Gefahr fürs Herz: Luftverschmutzung
Gefahr fürs Herz: Luftverschmutzung

Diesel-Verbot hilft Herz-Patienten

Die anhaltende Luftverschmutzung in vielen Großstädten stellt eine große Belastung für Herz- und Lungenpatienten dar. Mediziner setzen sich daher dafür ein, dass für Stuttgart geforderte Diesel-Fahrverbot zügig umzusetzen.   mehr

Schluss mit Reizdarm
Schluss mit Reizdarm

Schnelle Hilfe bei Darmbeschwerden

Blähungen, Verstopfung, Bauchschmerzen und Durchfall – liegt die Ursache für diese Magen-Darm-Beschwerden im Dunkeln, handelt es sich womöglich um das Reizdarm-Syndrom. Wie Sie schnell und schonend (be)handeln.   mehr

Lungenerkrankungen durch Asbest
Lungenerkrankungen durch Asbest

Stoff bleibt Jahrzehnte in der Lunge

Gesundheitsschädliche Asbestfasern sind auch nach fast 40 Jahren noch in gleicher Menge in der Lunge nachweisbar. Zu dem Schluss kommt eine Langzeitstudie Bochumer Forscher.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im August

Schluss mit Reizdarm

Schluss mit Reizdarm

Schnelle Hilfe bei Darmbeschwerden

Blähungen, Verstopfung, Bauchschmerzen und Durchfall – liegt die Ursache für diese Magen-Darm-Beschw ... Zum Ratgeber

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Hansa-Apotheke
Inhaber Dr. Anne Wiebke Baltrusch
Telefon 05201/32 31
E-Mail info@apo-hansa.de