Homöopathie


Homöopathische Arzneimittel in Halle (Westfalen)

Sie sind auf der Suche nach einer Apotheke, die Ihnen ein breit gefächertes Sortiment homöopathischer Arzneimittel und besten Service bietet? In der Hansa Apotheke in Halle (Westfalen) sind Sie richtig. Unser pharmazeutisches Personal verfügt über großes Fachwissen und kann Sie so eingehend und kompetent beraten.

Die Vorteile homöopathischer Arzneimittel
Homöopathische Arzneimittel erfreuen sich dieser Tage zurecht zunehmender Beliebtheit und es gibt zahlreiche Gründe, die für eine (begleitende) Behandlung mit Mitteln der Homöopathie oder der Naturheilkunde sprechen:

  • Sie verfügen über keine Nebenwirkungen.
  • Es besteht keine Gefahr der Abhängigkeit.
  • Negative Reaktionen mit Lebensmitteln oder anderen Medikamenten treten nicht auf.
  • Symptome werden nicht unterdrückt, sodass etwaige Gefahren nicht unterschätzt werden.
  • Sie sind auch für empfindliche Menschen wie Kinder, Allergiker oder schwangere Frauen geeignet.

Weitere Informationen erhalten Sie von uns bei Ihrem Besuch in der Hansa Apotheke in Halle (Westfalen). Download


Naturheilkunde und Homöopathie für Halle (Westfalen)

Nutzen Sie unser umfassendes Beratungsangebot rund um homöopathische Arzneimittel. Unsere Fachangestellten nehmen sich viel Zeit für jeden einzelnen Kunden und gehen ganz individuell auf dessen Bedürfnisse ein. Ferner bieten wir Ihnen eine Vielzahl weiterer pharmazeutischer Leistungen.

Ihr Interesse ist geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch in der Hansa Apotheke in Halle (Westfalen). Für Ihre Fragen rund um Homöopathie und unsere weiteren Leistungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Unsere Online-Filiale

Homöopathische Taschenapotheke

 

mehr dazu

News

HPV-Impfung senkt Krebsrate
HPV-Impfung senkt Krebsrate

Je früher desto erfolgreicher

Eine neue schwedische Untersuchung unterstreicht den Erfolg der HPV-Impfung: Werden Mädchen vor dem 17. Lebensjahr gegen das Humane Papillomavirus geimpft, sinkt ihr Risiko für einen Gebärmutterhalskrebs um fast 90 %.   mehr

Wie Wunden schnell heilen
Wie Wunden schnell heilen

Welche Wundauflage eignet sich?

Ein Schnitt in den Finger oder ein aufgeschürftes Knie – was schnell passiert ist, braucht meist lange, um wieder zu heilen. Wundauflagen helfen, den Heilungsprozess zu unterstützen – doch welche ist die richtige?   mehr

Finger weg vom Bambusbecher?
Finger weg vom Bambusbecher?

Für Mensch und Umwelt schädlich

Mehrwegbecher aus Bambus sind nicht nur schick, sie gelten auch als nachhaltig und umweltschonend. Kaffeetrinker nutzen sie deshalb immer häufiger als Alternative zu Einmalbechern. Doch die Stiftung Warentest äußert jetzt Bedenken.   mehr

Wettrennen gegen den Herzinfarkt
Wettrennen gegen den Herzinfarkt

Jede Minute zählt

Immer noch versterben viele Patient*innen am Herzinfarkt, weil sie nicht rechtzeitig in die Klinik gebracht werden. Wer aber die Warnsignale bei sich und Anderen rechtzeitig erkennt, kann Leben retten.   mehr

Grippe oder Covid-19 beim Kind?
Grippe oder Covid-19 beim Kind?

Beschwerden schwer zu unterscheiden

Wenn Kinder in der feuchtkalten Jahreszeit unter Fieber und Husten leiden, kann eine bloße Erkältung, aber auch die Grippe oder Covid-19 dahinterstecken. Lässt sich das anhand der Beschwerden unterscheiden, und, vor allem, wann muss man eine Arztpraxis kontaktieren?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Oktober

Gesundbaden in der heimischen Wanne

Gesundbaden in der heimischen Wanne

Ob mit oder ohne Zusatz

Baden tut Seele und Körper gut — das wussten schon die alten Römer. Doch leider ist nicht Jedem der ... Zum Ratgeber

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Hansa-Apotheke
Inhaberin Dr. Anne Wiebke Baltrusch
Telefon 05201/32 31
Fax 05201/66 62 27
E-Mail info@apo-hansa.de